Programm am Sonntag
28. Juli 2013

 


Räucherzeremonie & Meditation

Meditation

am So. von 9:00 - 10:00 in der Kuppel

Räucherzeremonie mit Anneliese Oberpriller
und anschließend Meditation mit Gabi Banke


Kreistanzen mit
Anneliese Oberpriller

Kreistanz

am So. um 10:00 in der Kuppel


Geschwister Roters

Geschwister Roters

So. um 11:00 Uhr auf der Bühne

Spenden erwünscht

Matinee mit klassischen Stücken

 


Lisa Schamberger
zusammen mit Tochter Maria-Ramona Engl

Lisa Schamberger

So. um 12:00 in der Kuppel

Das musikalische Handpuppentheater mit z.T. liebevoll handgefertigten Puppen, bezaubert durch seine Einfachheit. Aus der Reihe "Geschichten aus Ötz" erzählt und singt die Musikerin Lisa Schamberger von Edi Ameise
und dem kleinen grünen Kobolt.

Die eingängigen Lieder laden zum Mitsingen ein.
Freundschaft, Mut und Phantasie sind die
zentralen Themen der Geschichte. Das Hauptanliegen des Gesamtprojektes ist es, den Kindern das Leben in der Natur und das Wesen der Tiere spielerisch nahe zu bringen.

Dauer: 45 Minuten
Alter: 3 – 99 Jahre

http://www.geschichten-aus-oetz.de


Shirins & die Wüstenblumen
orientalische Tanzaufführung

So. um 13:00 auf der Bühne

 


Little Boogie Stars
Tanzaufführung

So. um 13:30 auf der Bühne

Eine mitreißende Show bei dem verschiedene Musikstile tänzerisch miteinander kombiniert werden.
Von Hip Hop bis Pop, über Boogie Woogie und Rock’n’Roll zu aktuellen Charthits.


Cassani & Balloni
Clownerie, Jonglage und Artistik

So. um 14:00 in der Kuppel

Stefan Cassani, Zirkuspädagoge, Bühnendarsteller und seit 25 Jahren Inhaber und Leiter einer Clownschule und Baschti Balloni, alias Sebastian Derksen, Pantomime, Clown, Darsteller am Residenz- und Gärtnerplatztheater, ebenso wie bei Fernsehshows (Tabaluga TiVi) und seit vielen Jahren mit dem Clownstheater Baschti Balloni unterwegs, leben seit Jahren als Nachbarn in Gauting.

http://www.youtube.com/watch?v=H8pQQrlaeos


Martina Eisenreich Quartett

Martina Eisenreich Quartett

So. um 15:00 auf der Bühne

Spenden erwünscht

Martina Eisenreich, die bekannte „Zaubergeigerin“ und Komponistin hat sich drei Spitzenmusiker an ihre Seite geholt:

Christoph Müller an einer meisterhaft flinken Gipsy-Gitarre und einer noch verwegeneren E-Gitarre aller möglichen Bandbreiten.

Stephan Glaubitz, dessen archaische Kraft und Tonschönheit am Kontrabass seines Gleichen sucht.

Und den gefühlvollen und stilsicheren Meister der kreativen Klangwelten, Lauschgold-Percussionist Wolfgang Lohmeier an einem fulminanten Schlagwerk-Aufbau.

So sprengt das Quartett die Grenzen zwischen traditioneller und komponierter Musik und demonstriert, wie man sich bruchlos durch die Klangsphären dimmt, und dabei immer neue überraschende Leuchtfeuer entfacht.

Mal aus der eigenen Feder, mal liebevoll wiederentdeckt und vom Staub der Jahre befreit und gefühlvoll zum Leben erweckt. Alles gehört dazu, alles erklingt zusammen, und so kann man unter einer 3000 Jahre alten mongolischen Melodie plötzlich Led Zeppelin entdecken...

Denn alles ist erlaubt: von gewaltiger orchestraler Filmmusik-Emotion über furiosen Rock bis hin zu den wildesten Folklore-Rohstoffen.

http://www.wundergeige.de/home.html


Aroma Djembe
Trommelvorführung und Workshop

So. um 16:30 in der Kuppel

http://www.aroma-djembe-pilz.blogspot.de/


Zum Programm vom Samstag
27. Juli 2013

>> hier klicken <<